Sommerspiele der Arge Alp starten mit Fußballturnier in Chur

Von Donnerstag, 17. bis Sonntag, 20. Mai 2012 findet in Chur ein Fußballturnier der Arbeitsgemeinschaft der Alpenländer (Arge Alp) statt. Das Turnier bildet den Auftakt zu den Sommerspielen 2012 der Arge Alp. Acht U15-Mannschaften aus drei Ländern treffen in Chur aufeinander. Vorarlberg ist mit der U15-Auswahlmannschaft des Vorarlberger Fußballverbandes vertreten.


Nach den beiden Winterspielen Eishockey in Südtirol und Eiskunstlauf in Trentino trägt der Bündner Fußballverband nun im Auftrag des kantonalen Amtes für Volksschule und Sport das Fußballturnier 2012 der Arge Alp in Graubünden aus. Vom Freitag, 18. Mai bis Sonntag, 20. Mai 2012 treten auf dem Sportplatz Ringstraße in Chur Mannschaften aus Graubünden, St. Gallen, Tessin, Vorarlberg, Tirol, Salzburg, Südtirol und Trentino gegeneinander an. Eröffnet wird das Internationale U15-Fußballturnier am Donnerstag, 17. Mai mit einem U21-Freundschaftsspiel zwischen Chur 97 und dem FC St. Gallen.

Das Finale der beiden besten Arge-Alp-Fußballmannschaften findet am Sonntag, 20. Mai 2012 um 11.30 Uhr statt. Der Sieg in der ersten Sommerdisziplin dieses Jahres trägt zu einer guten Gesamtwertung nach Abschluss der Wettkampfsaison 2011/2012 bei. 2010/2011 gewann Trentino die Länderwertung. Insgesamt nahmen an den Wettkämpfen 1’737 Sportlerinnen und Sportler teil.

Die Arbeitsgemeinschaft Alpenländer

Der 1972 in Tirol gegründeten Arbeitsgemeinschaft gehören neun Länder/Regionen/Kantone in vier Staaten an. Mitglieder sind die Kantone Graubünden, St. Gallen und Tessin, die österreichischen Bundesländer Salzburg, Tirol und Vorarlberg, der Freistaat Bayern sowie die italienischen Regionen Südtirol und Trient. Der Vorsitzende der Arge Alp wird jeweils für ein Jahr von einem Mitgliedsland gestellt. Sitz der Geschäftsstelle ist Innsbruck. Die Arge-Alp-Region umfasst eine Fläche von 118’504 Quadratkilometern und wird von 16 Millionen Menschen bewohnt. Weitere Informationen unter: www.argealp.org und www.argealp-sport.org.

Für weitere Informationen: -Beat Tschalèr, Amt für Volksschule und Sport Graubünden, Tel. 0041 (0) 81 257 27 56 -Urs Zimmermann, Koordinator Bündner Fußballverband, Tel. 0041 (0) 79 353 52 11

Rückfragehinweis:

   Landespressestelle Vorarlberg
Tel.: 05574/511-20141, Fax: 05574/511-920196
mailto:presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at/presse

Hotline: 0664/625 56 68, 625 56 67

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/16/aom

*** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS – WWW.OTS.AT ***

OTS0035 2012-05-14/09:10

  • VIENNA.AT
  • VIENNA.AT
  • Sommerspiele der Arge Alp starten mit Fußballturnier in Chur
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen