Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Sommerspecial exklusiv für Girls

&copy Bilderbox
&copy Bilderbox
Vom 28. August bis 1. September können Wiens girls bei den wienXtra-mädchenaktionstagen mit jeder Menge Action, Kreativ-Angeboten und Sport noch einmal vor Ferienende so richtig abfeiern.

Auf alle Mädchen im Alter von 10-16 Jahren wartet eine Woche lang ein spannendes Freizeit- und Kulturangebot. An verschiedensten Locations in Wien garantiert ein buntes Programm an Partys, Sportevents, Kinospecials bis hin zu genialen Kreativ- und Tanz-Workshops Action, Spaß und Spannung.

Musikclips drehen und (T)Räume verwirklichen

Mit viel Girlpower geht es daran eigene Musikclips zu drehen, mit dem Fotoapparat die Stadt zu erkunden, als DJane das Haus so richtig zum Rocken zu bringen. Theaterworkshops, spannende Kunstprojekte, gewagte Technikexperimente oder erstklassige Infos in Sachen Berufswahl verwandeln Wiens City zur girls-zone. Kreativität ist auch gefragt wenn es darum geht, eigene Mode zu entwickeln, Schmuckkollektionen zu designen, T-Shirts zu produzieren, Frisuren zu entwerfen oder gemeinsam den Fürstenhof im MQ zu gestalten. Raum für Ideen und Träume von Mädchen wird zum Beispiel bei einem Bastelworkshop geboten- “Baue und bastle mit uns eine Welt, wie sie dir gefällt”!

Starke Mädchen – nicht auf den Mund gefallen

Raum für Fragen, die Mädchen bewegen, gibt es genug im vielseitigen Programm der mädchenaktionstage. Egal ob Sexualität, Verhütung, Schwangerschaft oder Beziehungen – hier gibt es Möglichkeit sich auszutauschen, zu informieren und zu diskutieren. Der Workshop “Mit Kopftuch und Lippenstift” bietet besonders Mädchen mit multikulturellem Hintergrund die Chance, Techniken zu erlernen, die nicht nur ihr Selbstbewusstsein stärken sondern sich auch körperlich effizient zur Wehr zu setzen. Unter dem Motto “starke Mädchen” steht auch das Kinoprogramm der mädchenaktionstage. Am 29., 30. und 31. August öffnet das wienXtra-cinemagic bei freiem Eintritt seine Pforten für alle Kinoliebhaberinnen. Die Filme “Raus aus Amal”, “Elina” oder “Girlfight” zeigen kämpferische junge Frauen, die sich nicht mit der Welt abfinden wollen, wie sie ist.

Partytigerinnen und Sportbegeisterte kommen bei den mädchenaktionstagen voll auf ihre Rechnung. Die Girls Lounge im MuseumsQuartier lädt täglich zum gemeinsamen Chillen und neugierige Mädchen können bei der Bollywood-Party für einen Abend lang in die Welt Indiens eintauchen oder in neue Sportarten hinein schnuppern. Von Laufen über Hockey bis zu Klettern ist für jeden Geschmack etwas dabei. Auch integrative Aspekte kommen nicht zu kurz – zu einem SistaActionDay laden junge österreichische Musliminnen ein, um gemeinsam Spaß zu haben und Neues kennen zu lernen.

Brandaktuelle News – selbst gemacht

Und damit im XXL-Programm keiner den Überblick verliert, gibt es eine eigene Mädchenzeitung. Junge Reporterinnen werden die ganze Woche über von den Veranstaltungen berichten und beim Abschlussevent am 1. September gibt’s die druckfrischen Exemplare gratis zur Erinnerung mit nach Hause.

Let’s get loud! – das Fest

Der Höhepunkt der Woche geht am 1. September im Dschungel Wien über die Bühne. Das große Abschlussevent bietet ab 17 Uhr Einblick in die spannenden Ergebnisse und Aktivitäten der ganzen Woche. Im Anschluss daran lädt wienXtra ab 20 Uhr zur Summernight Party. Um bei cooler Musik von jungen Frauen und brodelnder Stimmung nicht nur die mädchenaktionstage sondern auch die Ferien ausklingen zu lassen. Hier sind FreundInnen, Familie und alle anderen Interessierten eingeladen bei freiem Eintritt die erlebnisreiche Woche mit den Girls Revue passieren zu lassen und gemeinsam zu feiern.

Nähere Infos:www.jugendinfowien.at oder www.maedchenaktionstage.at

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Sommerspecial exklusiv für Girls
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen