Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Sommerkino über der Hauptbücherei in Wien: Programm im Kino am Dach 2018

Das Kino am Dach hat auch 2018 zahlreiche Filmhighlights zu bieten.
Das Kino am Dach hat auch 2018 zahlreiche Filmhighlights zu bieten. ©St Balbach Art Produktion
Das traditionelle Kino am Dach über der Wiener Hauptbücherei startet am 1. Juni in seine bereits 15. Ausgabe. In diesem Jahr widmet sich das wohl höchste Kino der Stadt dem Thema "grenzenloses Kino", und der Name ist Programm: Über drei Monate hinweg werden Filme aus allen Genres gezeigt. Hier das gesamte Programm über den Dächern Wiens im Überblick.
Kino unter Sternen 2018: Das Programm

Am 1. Juni 2018 ist es soweit: Das Kino am Dach öffnet wieder seine Pforten. Während der lauen Sommernächte lädt das Dach der Hauptbücherei bis zum 9. September zum abendlichen Kinoerlebnis ein.

“Grenzenloses Kino” beim Kino am Dach 2018

In diesem Jahr widmet sich das wohl höchste Kino der Stadt dem Thema “grenzenloses Kino”, und der Name ist Programm: Über drei Monate hinweg werden Filme aus allen Genres gezeigt. Das bedeutet, dass sowohl international-preisgekrönte Neuheiten und österreichische Produktionen, als auch Science-Fiction Blockbuster und romantische Filmklassiker über die Leinwand flimmern werden.

Auch Fans des österreichischen Films kommen heuer nicht zu kurz, jeden Mittwoch steht nämlich eine aktuelle, österreichische Produktion am Programm. Christian Froschs brisanter Gerichtsfilm “Murer – Anatomie eines Prozesses”, der mit dem großen Preis der Diagonale ausgezeichnet wurde, wird gleich zweimal am Dach zu sehen sein. Adrian Goigingers berührendes Debüt “Die beste aller Welten” sind neben Katharina Mücksteins eindringlichem Coming-Of-Age Drama “L’Animale” und Ronny Trockers bildstarkem “Die Einsiedler” zu sehen.

Das Programm im Juni 2018 am Dach der Hauptbücherei

1. Juni, 21.00 Uhr
COPS
Ö, 2018, R: Stefan A. Lukacs (aka Istvan), 92 min

2. Juni, 21.00 Uhr
3 TAGE IN QUIBERON
D/Ö/F 2018, R: Emily Atef, 115 min, OmU

3. Juni, 21.00 Uhr
AMORES PERROS
MEX 2000, R: Alejandro González Inárritu, 147 min, OmU

4. Juni, 21.00 Uhr
DAS LEUCHTEN DER ERINNERUNG
USA/I 2017, R: Paolo Virzi, 112 min, OmU

5. Juni, 21.00 Uhr
NÉGRITUDE + ÉDOUARD GLISSANT
Mali 2015 / OmU, USA/Mali 2009, OmenglU, R: Manthia Diawara, 111 min

6. Juni, 21.00 Uhr
MURER – ANATOMIE EINES PROZESSES
Ö/LUX 2018, R: Christian Frosch, 137 min

7. Juni, 21.00 Uhr
MANCHE MÖGEN’S HEIß / SOME LIKE IT HOT
USA 1959, R: Billy Wilder, 120 min, OmU

8. Juni, 21.00 Uhr
THE PARTY
GB 2017, R: Sally Potter, 71 min, OmU

9. Juni, 21.00 Uhr
ARTHUR & CLAIRE
D/NL/Ö 2018, R: Miguel Alexandre, 100 min

10. Juni, 21.00 Uhr
THE TRUMAN SHOW
USA 1998, R: Peter Weir, 99 min, OmU

11. Juni, 21.00 Uhr
PATERSON
USA 2016, R: Jim Jarmusch, 118 min, OmU

12. Juni, 21.00 Uhr
THE LOVE OF BOOKS – A SARAJEVO STORY
GB 2011, R: Sam Hobkinson, 90 min, englOF

13. Juni, 21.00 Uhr
DIE LETZTE PARTY DEINES LEBENS
Ö 2018, R: Dominik Hartl, 92 min

14. Juni, 21.00 Uhr
CINEMA PARADISO
I/F 1988, R: Giuseppe Tornatore, 123 min, OmU

15. Juni, 21.00 Uhr
HAIR
USA 1979, R: Milos Forman, 121 min, OmU

16. Juni, 21.00 Uhr
TITANIC
USA 1997, R: James Cameron, 194 min, OmU

17. Juni, 21.00 Uhr
DER STADTNEUROTIKER / ANNIE HALL
USA 1977, R: Woody Allen, 93 min, OmU

18. Juni, 21.00 Uhr
LOVING VINCENT
GB/PL 2017, R: Dorota Kobiela & Hugh Welchman, 94 min, OmU

19. Juni, 21.00 Uhr
ATELIER DE CONVERSATION
Ö/F/LIE 2017, R: Bernhard Braunstein, 72 min, OmU

20. Juni, 21.00 Uhr
LICHT
Ö/D 2017, R: Barbara Albert, 97 min

21. Juni, 21.00 Uhr
LA GRANDE BELEZZA – DIE GROßE SCHÖNHEIT
I/F 2013, R: Paolo Sorentino, 142 min, OmU

22. Juni, 21.00 Uhr
MUTTERTAG
Ö 1993, R: Harald Sicheritz, 99 min

23. Juni, 21.00 Uhr
BABY DRIVER
GB 2017, R: Edgar Wright, 113 min, OmU

24. Juni, 21.00 Uhr
BROKEBACK MOUNTAIN
USA/CAN 2005, R: Ang Lee, 134 min, OmU

25. Juni, 21.00 Uhr
DIE VERRÜCKTE WELT DER UTE BOCK
Ö 2010, R: Houchang Allahyari, 103 min

26. Juni, 21.00 Uhr
GRACE JONES: BLOODLIGHT AND BAMI
GB/IRL/D 2017, R: Sophie Fiennes, 115 min, OmU

27. Juni, 21.00 Uhr
TEHERAN TABU
D/Ö 2017, R: Ali Soozandeh, 96 min, OmU

28. Juni, 21.00 Uhr
TRANSIT
D/F 2018, R: Christian Petzold, 101 min, OmU

29. Juni, 21.00 Uhr
SIN CITY
USA 2005, R: Robert Rodriguez, 124 min, OmU

30. Juni, 21.00 Uhr
THE SQUARE
SWE/D/DK/F 2017, R: Ruben Östlund, 142 min, OmU

Die Kino am Dach-Filme im Juli 2018

1. Juli, 21.00 Uhr
MOONLIGHT
USA 2016, R: Barry Jenkins, 111 min, OmU

2. Juli, 21.00 Uhr
WIND RIVER
USA 2017, R: Tayler Sheridan, 107 min, OmU

3. Juli, 21.00 Uhr
IHRE BESTE STUNDE – DREHBUCH EINER HELDIN / THEIR FINEST HOUR
GB 2016, R: Lone Scherfig, 117 min, OmU

4. Juli, 21.00 Uhr
DIE BESTE ALLER WELTEN
Ö/D 2017, R: Adrian Goiginger, 103 min

5. Juli, 21.00 Uhr
PULP FICTION
USA 1994, R: Quentin Tarantino, 154 min, OmU

6. Juli, 21.00 Uhr
THE BIG SICK
USA 2017, R: Michael Showalter, 120 min, OmU

7. Juli, 21.00 Uhr
MEN IN BLACK
USA 1997, R: Barry Sonnenfeld, 94 min, OmU

8. Juli, 21.00 Uhr
DIE ÜBLICHEN VERDÄCHTIGEN / THE USUAL SUSPECTS
USA 1995, R: Bryan Singer, 106 min, OmU

9. Juli, 21.00 Uhr
LOVELESS / NELYUBOV
RU/F/B/D 2017, R: Andrey Zvyagintsev, 127 min, OmenglU

10. Juli, 21.00 Uhr
MADAME AURORA UND DER DUFT VON FRÜHLING
F 2017, R: Blandine Lenoir, 90 min, OmU

11. Juli, 21.00 Uhr
ZAUBERER
Ö 2018, R: Sebastian Brauneis, 106 min

12. Juli, 21.00 Uhr
CAPTAIN FANTASTIC – EINMAL WILDNIS UND ZURÜCK
USA 2016, R: Matt Ross, 118 min, OmU

13. Juli, 21.00 Uhr
LITTLE MISS SUNSHINE
USA 2005, R: Jonathan Dayton, Valerie Faris, 99 min, OmU

14. Juli, 21.00 Uhr
GREASE
USA 1978, R: Randal Kleiser, 110 min, OmU

15. Juli, 21.00 Uhr
FUNNY GAMES
Ö 1997, R: Michael Haneke, 103 min

16. Juli, 21.00 Uhr
SON OF SAUL / SAUL FIA
H 2016, R: László Nemes, 107 min, OmU

17. Juli, 21.00 Uhr
THE BLING RING
USA 2013, R: Sofia Coppola, 90 min, OmU

18. Juli, 21.00 Uhr
ANNA FUCKING MOLNAR
Ö 2017, R: Sabine Derflinger, 100 min

19. Juli, 21.00 Uhr
EXISTENZ
CAN/GB 1999, R: David Cronenberg, 97 min, OmU

20. Juli, 21.00 Uhr
THE SOCIAL NETWORK
USA 2010, R: David Fincher, 121 min, OmU

21. Juli, 21.00 Uhr
COPS
Ö 2018, R: Stefan A. Lukacs (aka Istvan), 92 min

22. Juli, 21.00 Uhr
ALIEN
USA 1979, R: Ridley Scott, 117 min, OmU

23. Juli, 21.00 Uhr
DIE MITTE DER WELT
D/Ö 2016, R: Jakob M. Erwa, 115 min

24. Juli, 21.00 Uhr
MAUDIE
CAN/IRL 2016, R: Aisling Walsh, 115 min, OmU

25. Juli, 21.00 Uhr
ARTHUR & CLAIRE
D/NL/Ö 2018, R: Miguel Alexandre, 100 min

26. Juli, 21.00 Uhr
DIE MIGRANTIGEN
Ö 2017, R: Arman T. Riahi, 98 min

27. Juli, 21.00 Uhr
BLACK PANTHER
USA 2018, R: Ryan Coogler, 134 min, dF

28. Juli, 21.00 Uhr
DOCTEUR KNOCK – EIN ARZT MIT GEWISSEN NEBENWIRKUNGEN
F 2018, R: Lorraine Lévy, 113 min, dF

29. Juli, 21.00 Uhr
NO COUNTRY FOR OLD MEN
USA 2007, R: Joel und Ethan Coen, 122 min, OmU

30. Juli, 21.00 Uhr
THE ACCORD + BIARRITZ SURF GANG
USA 2016, R: RC Cone / F 2017, R: Curran & Denoyel, 85 min, OmenglU

31. Juli, 21.00 Uhr
BROT UND TULPEN / PANE E TULIPANI
I/CH 2000, R: Silvio Soldini, 118 min, OmU

Diese Filme laufen im August & September

1. August, 20.30 Uhr
DIE EINSIEDLER
D/I/Ö 2016, R: Ronny Trocker, 108 min

2. August, 20.30 Uhr
THE ROYAL TENENBAUMS
USA 2001, R: Wes Anderson, 110 min, OmU

3. August, 20.30 Uhr
THE SQUARE
SWE/D/DK/F 2017, R: Ruben Östlund, 142 min, OmU

4. August, 20.30 Uhr
MURER – ANATOMIE EINES PROZESSES
Ö/LUX 2018, R: Christian Frosch, 137 min

5. August, 20.30 Uhr
ONLY LOVERS LEFT ALIVE
GB/D/F/CY 2013, R: Jim Janmusch, 123 min, OmU

6. August, 20.30 Uhr
SEEFEUER / FUOCOAMMARE
I/F 2016, R: Gianfranco Rosi, 108 min, OmU

7. August, 20.30 Uhr
PERSEPOLIS
F 2007, R: Marjane Satrapi & Vincent Paronnaud, 96 min, dF

8. August, 20.30 Uhr
DIE WUNDERÜBUNG
Ö 2017, R: Michael Kreihsl, 90 min

9. August, 20.30 Uhr
MULHOLLAND DRIVE
USA/F 2001, R: David Lynch, 147 min, OmU

10. August, 20.30 Uhr
LUCKY
USA 2017, R: John Carroll Lynch, 88 min, OmU

11. August, 20.30 Uhr
BLADE RUNNER 2049
USA/CAN 2017, R: Denis Villeneuve, 163 min, dF

12. August, 20.30 Uhr
EASY RIDER
USA 1989, R: Dennis Hopper, 94 min, OmU

13. August, 20.30 Uhr
120 BPM / 120 BATTEMENTS PAR MINUTE
F 2017, R: Robin Campillo, 144 min, OmU

14. August, 20.30 Uhr
GOD’S OWN COUNTRY
GB 2017, R: Francis Lee, 104 min, OmU

15. August, 20.30 Uhr
UNTITLED
Ö 2017, R: Michael Glawogger & Monika Willi, 105 min, OmU

16. August, 20.30 Uhr
SHORTBUS
USA 2006, R: John Cameron Mitchell, 102 min, OmU

17. August, 20.30 Uhr
TAXI DRIVER
USA 1976, R: Martin Scorsese, 114 min, OmU

18. August, 20.30 Uhr
DIE SCH’TIS in PARIS – EINE FAMILIE AUF ABWEGEN
F 2018, R: Dany Boon, 107 min, dF

19. August, 20.30 Uhr
OLDBOY
Korea 2003, R: Park Chan-wook, 120 min, OmU

20. August, 20.30 Uhr
WEIT. DIE GESCHICHTE VON EINEM WEG UM DIE WELT
D 2017, R: Patrick Allgaier & Gwendolin Weisser, 130 min, OmU

21. August, 20.30 Uhr
EINE FANTASTISCHE FRAU / UNA MUJER FANTÁSTICA
Chile/USA/E/D 2017, R: Sebastian Lelio, 104 min, OmU

22. August, 20.30 Uhr
L’ANIMALE
Ö 2018, R: Katharina Mückstien, 93 min

23. August, 20.30 Uhr
HAPPY-GO-LUCKY
GB 2008, R: Mike Leigh, 118 min, OmU

24. August, 20.30 Uhr
THE FLORIDA PROJECT
USA 2017, R: Sean Baker, 115 min, OmU

25. August, 20.30 Uhr
THE DEATH OF STALIN
USA/F/GB 2017, R: Armando Iannucci, 108 min, OmU

26. August, 20.30 Uhr
JACKIE BROWN
USA 1998, R: Quentin Tarantino, 153 min, OmU

27. August, 20.30 Uhr
LIEBER LEBEN / PATIENTS
F 2016, R: Fabien Marsaud, 110 min, OmU

28. August, 20.30 Uhr
THIS TIME TOMORROW + BLUE ROAD
USA 2012, R: Taylor Steele / CH 2017, R: Allena Ehrenbold, 95 min, englOF

29. August, 20.30 Uhr
ZEIT FÜR UTOPIEN
Ö 2018, R: Kurt Langbein, 95 min, OmU

30. August, 20.30 Uhr
FROM DUSK TILL DAWN
USA 1995, R: Robert Rodriguez, 108 min, OmU

31. August, 20.30 Uhr
BLACK PANTHER
USA 2018, R: Ryan Coogler, 134 min, dF

1. September, 20.30 Uhr
COPS
Ö 2018, R: Stefan A. Lukacs (aka Istvan), 92 min

2. September, 20.30 Uhr
CHINATOWN
USA 1974, R: Roman Polanski, 131 min, OmU

3. September, 20.30 Uhr
DIE BLUMEN VON GESTERN
D/Ö 2016, R: Chris Kraus, 125 min

4. September, 20.30 Uhr
I, TONYA
USA 2017, R: Craig Gillespie, 119 min, OmU

5. September, 20.30 Uhr
DIE LIEBHABERIN / LOS DECENTES
ARG/Ö/Korea 2016, R: Lukas Valenta Rinner, 104 min, OmU

6. September, 20.30 Uhr
BLUE MOON
Ö 2002, R: Andrea Dusl, 95 min, OmU

7. September, 20.30 Uhr
CALL ME BY YOUR NAME
I/F/BRA/USA 2017, R: Luca Guadagnino, 131 min, OmU

8. September, 20.30 Uhr
SPIDER-MAN: HOMECOMING
USA 2017, R: Jon Watts, 133 min, dF

9. September, 20.30 Uhr
UND TÄGLICH GRÜßT DAS MURMELTIER / GROUNDHOG DAY
USA 1993, R: Harold Ramis, 101 min, OmU

Kino am Dach 2018
Wo: Hauptbücherei Wien, Urban Loritz Platz 2A, 1070 Wien
Wann: 1. Juni bis 9. September 2018
Filmbeginn: Juni & Juli um 21.00 Uhr; August & September um 20.30 Uhr
Eintrittspreise: regulär: € 8,00; ermäßigt: € 7,00 (für Schüler, Studenten, Senioren)
Kinokarten sind ab einer Stunde vor Filmbeginn an der Abendkassa erhältlich. Freie Platzwahl.

>> Weitere Programminfos zum Kino am Dach finden Sie hier sowie auf der Facebook-Seite zur Eventreihe

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 7. Bezirk
  • Sommerkino über der Hauptbücherei in Wien: Programm im Kino am Dach 2018
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen