So wurde der Wien-Tag am 25. September im Prater gefeiert

Party-Stimmung auf der Wiener Wiesn.
Party-Stimmung auf der Wiener Wiesn. ©Vienna.at
Am Mittwoch wurde am Wiener Wiesn-Fest der "Wien-Tag" gefeiert. Das Bundesland stand nicht nur musikalisch, sondern auch kulinarisch im Mittelpunkt: Wiener Weine und Spezialitäten wurden aufgetischt.
Wien-Tag: Beste Bilder
Die feschesten Dirndln Wiens
Wien-Tag auf der Wiesn

Wie berichtet drehte sich am Mittwoch auf der Kaiserwiese im Wiener Prater alles um die österreichische Hauptstadt. Der Wien-Tag wurde ausgelassen gefeiert: Blaskapellen traten auf und mit Jazz Gitti und Adi Hirschal spielen zwei echte Wiener Legenden auf.

Gärtner aus Wien zogen mit Traktoren ein und verteilten Gemüse an die Besucher. Kostproben gab es außerdem noch in Form von Schokolade und Wein.

So wurde der Wien-Tag gefeiert

Weitere Bundesländer-Tage auf der Wiesn

Tirol, Vorarlberg und Wien haben sich bereits feiern lassen, es finden jedoch an folgenden Tagen auch Feste für die übrigen Bundesländer statt:

  • 27. September: Oberösterreich
  • 28. September: Niederösterreich
  • 29. September: Salzburg
  • 3. Oktober: Burgenland
  • 4. Oktober Kärnten
  • 5. Oktober: Steiermark

Mehr Infos zum Volksfest im Wiener Prater finden Sie hier.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 2. Bezirk
  • So wurde der Wien-Tag am 25. September im Prater gefeiert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen