Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Skiunfall mit Fahrerflucht

Zu einem Skiunfall mit Fahrerflucht kam es am Mittwoch in Lech. [23.12.99]

Zu einem Skiunfall mit Fahrerflucht kam es am Mittwoch in Lech.
Gegen 13.50 Uhr kam es rund 2o Meter unterhalb der Bergstation des
Peterbodenlifst zu einer leichten Kollision zwischen zwei Skifahrer.

Einer der Wintersportler stürzte und zog sich dabei einen Schien- und
Wadenbeinbruch zu. Der am Unfall beteiligte und anscheinend unverletzt
gebliebene Skifahrer – nach Angaben der Gendarmerie soll es sich vermutlich
um eine Frau handeln – dürfte den Zwischenfall nicht bemerkt haben und fuhr
ohne anzuhalten weiter.

(Bild: VN)

zurück

  • VIENNA.AT
  • Vorarlberg
  • Skiunfall mit Fahrerflucht
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.