AA

Skiregionen gut gebucht

Die Vorarlberger Ski-Orte sind über Weihnachten durchwegs gut gebucht. Die Erwartungen der Tourismusfachleute für die gesamte Wintersaison sind aber "durchwachsen", wie es am Freitag hiess.

Die Vorarlberger Tourismusbetriebe verzeichnen „zwar weniger Tages-Ausflügler, aber nicht unbedingt weniger Dauergäste“, erklärte der Landesverband Vorarlberg Tourismus. Die meisten Ski- Lifte haben in Vorarlberg trotz der prekären Schneelage geöffnet. Schneekanonen

Vor allem die Stammgäste kommen laut Tourismus-Landesverband- Direktor Christian Schützinger nach wie vor. Den Schneekanonen sei es zu verdanken, dass ein Grossteil der Vorarlberger Skianlagen seit dem vergangenen Wochenende in Betrieb sei.

Die Hotels hätten bei ihren Stammgästen, die lange im Voraus ihre Weihnachtsferien buchten, keine Stornierungen zu befürchten. Aber es könnte Einbussen im Tagesgeschäft geben, meinte er.

Im Skigebiet Lech/Zürs am Arlberg ist die Buchungslage über Weihnachten und Silvester laut Lech Zürs Tourismus sehr gut, Zimmer gebe es aber noch in jeder Kategorie. Prognosen seien schwierig. Immer mehr Gäste buchten kurzfristig über das Internet, zudem halte der Trend zu Wochenend- und Kurzferien weiter an. Keine Absagen

Im Montafon berichtet man zwar von vielen Anfragen, insgesamt gebe es aber weniger Buchungen. In der Alpenregion Bludenz sind über Weihnachten noch in allen Kategorien vereinzelt Unterkünfte zu haben. Die Wochenenden seien die gesamte Wintersaison gut gebucht, ebenso der Februar. Absagen wegen Schneemangels seien bisher nicht bekannt; es seien aber weniger Anfragen zu verzeichnen als in anderen Jahren.

Im Bregenzerwald sind die Zimmer über Weihnachten, in der Fasnachtswoche und über die Wochenenden nach Angaben der Verantwortlichen sehr gut gebucht. Der Schneemangel schlage nicht so gravierend durch, weil der Bregenzerwald traditionell auch Angebote abseits der Piste habe. Im Kleinwalsertal gab es vereinzelt Stornierungen; die Buchungslage sei aber insgesamt ebenfalls sehr gut.

  • VIENNA.AT
  • Vorarlberg
  • Skiregionen gut gebucht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen