Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Silvesterparty in der Marx Halle: Cosmic Flow - Psychedelic New Year

Am 31. Dezember 2016 wird in der Marx Halle die wohl größte Silvesterparty geschmissen. Der Jahreswechsel rückt immer näher und mit ihm eine der verrücktesten und legendärsten Nächte des Jahres. An diesem besonderen Abend vereinen sich das das FLOW Festival und Cosmic, um mit euch gemeinsam ins neue Jahr zu tanzen. Wir verlosen Tickets!
Mitspielen und gewinnen!

Wunderschöne Dekorationen, beeindruckende Projektionen, magische Feuer-Shows, ein gewaltiges Soundsystem und der einzigartige Mitternachtscountdown machen die Marx Halle zu einem ganz besonderen Ort zu Silvester.

Ganz besonders wird es auch in musikalischer Hinsicht. Mit Zen Mechanics, Protonica, Parasect, Taliesin, Aioaska, Artyficial und Gypsy Soul stehen gleich acht Top-Acts in nur einer Nacht auf der Bühne. Außerdem sorgen Mae & Moa für ein atemberaubendes, buntes Deko Set-Up und TAS, ein wahrer Meister der optischen Illusionen, entführt euch in magische Parallelwelten. TAS setzt vollkommen neue Maßstäbe, wenn es um Mapping-Projektionen und Visuals geht und hat einige visuelle Überraschungen für euch vorbereitet.
Nomen est Omen – und so wird unter dem Motto „Psychedelic New Year“ gefeiert, wie bei einem kleinen Festival. Wer zufälligerweise schon letztes Jahr mit dabei war, weiß, welches riesige Potential die Location bietet. Und damit auch entspannt, gechillt werden kann, gibt es zahlreiche Sitzgelegenheiten. Abgesehen davon kann wieder überall entspannt bar bezahlt werden. Das Kartenbezahlsystem der Location wurde abgeschafft und es gilt wie sonst üblich: nur Bares ist Wahres.

Silvesterparty: COSMIC FLOW – Psychedelic NEW YEAR

Getanzt und gefeiert wird auf über 1500m² zu fetten Psytrance und Progressive Psy Sounds.
Die riesige umgebaute Marx Project Halle bietet euch ausreichend Platz für Tanz, Schabernack und epische Feierei. Die 17 Meter hohe Schmiedeeisenkonstruktion gehört zu den spektakulärsten Locations Europas und wurde vorübergehend für nur wenige Monate mit einer überdimensionalen Soundanlage und allen Annehmlichkeiten eines Clubs ausgestattet. Selten kann man so ein unbeschwertes freies Feeling beim Tanzen auch Indoor und mitten in der Stadt genießen. Aber nicht nur in Hinsicht der Location wartet etwas ganz Spezielles auf euch, auch hinsichtlich des Line-Ups haben wir uns etwas Außergewöhnliches überlegt.

Fast nie hat man die Gelegenheit gleich fünf internationale und nationale Top Live-Acts in nur einer Nacht zu hören. Mit Zen Mechanics aus den Niederlanden, Protonica aus Deutschland, Atmas aus Rumänien, Parasect aus Italien und Taliesin, Aioaska und Artyficial von FLOW EV Records wollen wir euch ein in Österreich noch nie mögliches Silvester Line-Up bieten, das keine Wünsche offen lässt. Wir freuen uns auf eine unvergessliche Nacht mit euch!

//// SUPERNOVA STAGE ////
hosted by FLOW Festival & Cosmic Space Disco
– progressive psy, fullon, psytrance –
▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
ZEN MECHANICS live (Sourcecode Transmissions |Netherlands)
PROTONICA live (Iono Music| Germany)
ATMA live (BMSS| Romania)
PARASECT live (Bom Shanka .| Italy)
TALIESIN live (FLOW EV Records| AUT)
AIOASKA (FLOW EV Records| AUT)
ARTYFICIAL (FLOW EV Records| AUT)
GYPSY SOUL(Soundlab Pirates | AUT)

//// DEKO & VISUAL AMUSEMENT ////
▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
Projection Mapping & Visuals by TAS – http://www.ttaass.com/
Deko by MAE & MOA – https://www.facebook.com/Maemoadeco/

Zahlreiche internationale Deko Teams und KünstlerInnen arbeiten gemeinsam an der visuellen Umsetzung. Eine ganz besondere Überraschung wartet!

//// FIRE PERFORMANCE ////
▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
Fire- & Pyro-Performance by FLOW-Performance-Crew

COSMIC FLOW – PSYCHDELIC NEW YEAR is pres. by FLOW Festival & Cosmic Space Disco

Facts:
Start: Samstag, 31.Dezember 2016, ab 22:00 Uhr
Ort: MARX PROJECT Eventlocation // Karl-Farkas-Gasse 19, 1030 Wien

Verkehrsanbindung:
U-Bahn U3 / Station Erdberg: Ausgang Nottendorfer G. über Karl-Farkas-Gasse, ca. 5 Min. Fußweg
U-Bahn U3 / Station Schlachthausgasse, ca. 5 Minuten Fußweg
Nächster Taxi-Standplatz: Taxistandplatz 1030 Wien, Erdbergstraße gegenüber 200A Bus-Terminal

Tickets:
Vorverkauf (limitiert) ab 23.11.2016
€ 23,00 (+ VVK-Gebühr) @

– ONLINE: http://www.flow-festival.at/index.php/tickets/
– SHOP: wienXtra Jugendinfo (Babenbergerstr. 1, 1010 Vienna)
– SHOP: „Aurin“ (Kircheng. 25, 1070 Wien), Achtung: VVK Gebühr @ Aurin: 1.-EUR / Karte
– OE Ticket: bei allen OE Ticket VVK-Stellen

// ABENDKASSA //
AK Ticket: € 26,00 € 29,00

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Vienna Party
  • Silvesterparty in der Marx Halle: Cosmic Flow - Psychedelic New Year
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen