Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Siebenjähriger musste auf Diebestour mit: Drei Festnahmen in Wien-Favoriten

Die drei Frauen gingen mit einem Buben auf Diebestour.
Die drei Frauen gingen mit einem Buben auf Diebestour. ©pixabay.com (Sujet)
Drei Frauen wollten am Montag Waren in einem Favoritener Schreibwarengeschäft mitgehen lassen und steckten die Artikel in die Schultasche eines Siebenjährigen.

Ein Ladendetektiv beobachtete am 2. September gegen 18.15 Uhr, wie drei Frauen (15, 16 und 25, alle Stbg. Rumänien) einem siebenjährigen Buben, der zu dem Trio gehörte, mehrere Artikel eines Schreibwarengeschäfts in der Favoritenstraße in die Schultasche steckten.

Trio bei Schreibwarendiebstahl beobachtet: Festnahme

Die vier Personen verließen daraufhin das Geschäft ohne zu bezahlen. Der Ladendetektiv hielt die Tatverdächtigen vor dem Geschäft bis zum Eintreffen der Polizei an.

"Sie haben sich nicht gewehrt. Die Wartezeit ist friedlich von statten gegangen", sagte Polizeisprecher Markus Dittrich der APA.

Die drei Frauen wurden vorläufig festgenommen und wegen gewerbsmäßigen Diebstahls auf freiem Fuß angezeigt. Erbeutet hätten sie Waren im Wert von rund 130 Euro. Der siebenjährige Bursch wurde in die Obhut seines Vaters übergeben.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 10. Bezirk
  • Siebenjähriger musste auf Diebestour mit: Drei Festnahmen in Wien-Favoriten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen