Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Siebenjährige Reiterin starb bei Siegerehrung in Deutschland

Bei der Siegerehrung am Ende eines Reitturniers ist ein sieben Jahre altes Mädchen in Deutschland von seinem Pferd erdrückt worden. Das Tier sei aus ungeklärter Ursache am Sonntag in der Reithalle in Neuenkirchen bei Bramsche im Landkreis Osnabrück auf die Hinterbeine gestiegen und habe die Reiterin abgeworfen, sagte eine Sprecherin der Osnabrücker Polizei am Montag.

Anschließend habe das Pferd das Gleichgewicht verloren und sei auf das Mädchen gefallen. Das Mädchen erlitt schwerste Verletzungen. Es sei zunächst an Ort und Stelle erfolgreich reanimiert und mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht worden. Dort sei die Siebenjährige dann aber gestorben.

(APA/ag)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • Siebenjährige Reiterin starb bei Siegerehrung in Deutschland
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen