Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Sicherheitspoller werden am Wiener Rathausplatz errichtet

Der Rathausplatz in Wien soll mit Sicherheitspollern geschützt werden.
Der Rathausplatz in Wien soll mit Sicherheitspollern geschützt werden. ©Pixabay.com (Sujet)
Vor dem Wiener Rathaus werden 78 Sicherheitspoller zum Schutz vor Terroranschlägen errichtet. Laut MA 48 werden am Montag, den 5. März, bei den drei Zufahrten zum Rathausplatz - Felberstraße, Lichtenfelsgasse und Universitätsring - Poller aufgebaut.
Poller in Wien errichtet
Poller am Ballhausplatz
Kosten der Poller
Anti-Terror-Mauer in Wien
ÖVP will Poller

Die Maßnahme wurde im vergangenen Herbst von Polizei und Stadt angekündigt. Die Bauarbeiten am Rathausplatz finden bei Aufrechterhaltung des Individualverkehrs statt und werden bis etwa Mitte April andauern, hieß es in der Aussendung. Die Poller am Rathausplatz werden jenen gleichen, die bereits am Ballhausplatz errichtet wurden. In einem nächsten Schritt wird die Kärntner Straße mit Pollern ausgestattet. Die Kosten für die Sicherheitsmaßnahmen auf dem Rathausplatz und auf der Kärntner Straße belaufen sich auf rund 840.000 Euro und werden von der Stadt Wien übernommen.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Sicherheitspoller werden am Wiener Rathausplatz errichtet
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen