Sechs Verletzte beim Unfall in Bregenz

Insgesamt sechs Verletzte forderte ein Verkehrsunfall in Bregenz. Ein öffentlicher Bus fuhr bei der Stadteinfahrt im Stau auf einen vor ihm fahrenden Pkw auf. An Fahrzeugen entstand beträchtlicher Sachschaden.

Dieser wurde in ein davor fahrendes Auto geschoben, das wiederum in das vordere Fahrzeug geschoben wurde. In jedem der beteiligten Fahrzeuge gab es nach Angaben der Polizeiinspektion Bregenz Verletzte. Im Landbus erlitten der Fahrer und zwei Fahrgäste Verletzungen. An den beteiligten Fahrzeugen entstand beträchtlicher Sachschaden.

  • VIENNA.AT
  • Vorarlberg
  • Sechs Verletzte beim Unfall in Bregenz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen