AA

Seaside Festival: Musikfest als Höhepunkt des Surf Worldcups in Podersdorf

Das Seaside Festival bringt auch heuer wieder Stimmung nach Podersdorf
Das Seaside Festival bringt auch heuer wieder Stimmung nach Podersdorf ©VIENNA.AT
Beim Seaside Festival in Podersdorf wird jedes Jahr gefeiert, als gäbe es kein Morgen. Live-Bands und Dancefloors inklusive. Auch heuer trumpft das Festival mit einem abwechslungsreichen Line-Up auf. 
Beste Stimmung in Podersdorf
Bilder vom Festival
Bestes Wetter und gute Stimmung
Partystimmung in NÖ

Das Seaside Festival leitet auch heuer wieder den Festivalsommer ein. Die Veranstalung ist einmal mehr ein musikalisches Highlight in Podersdorf am Neusiedler See und sorgt mit einem Mix aus Rock, Pop und Alternative dafür, das Musikliebhaber auf ihre Kosten kommen.

Seaside Festival mit vielen Highlights

Beachvolleyball, surfen, schwimmen, in der Sonne liegen, feiern – Das erste Festival des Jahres findet heuer am 3. und 4. Mai statt. An diesen zwei Tagen beherrscht wieder Österreichs Partyvolk den Nordstrand in Podersdorf. In dieser Zeit findet nämlich nicht nur der allseits beliebte Surfworldcup, sondern zusätzlich eine Riesenparty auf insgesamt fünf überdachten Floors, das sind 3.350m², statt. Dabei ist für sämtlichen Musikgeschmack gesorgt für den 21 DJs und 25 Live-Acts verantwortlich sind. Egal ob man zu rockig-alternativen Sound, fetten Beats oder Partyhits so richtig Abtanzen will, hier ist gfür jeden was dabei.

Auch heuer gibt es wieder eine Mischung aus Ragga, Reggae, Hip Hop, Rock, Alternative, Independent & Punk. Am Freitag, den 3. Mai ist der Musiker Frank Turner das Highlight des Festivaltages. Auch die Auftritte von Moop Mama und Kesington werden mit Spannung erwartet. Am zweiten Tag machen From Down To Fall, Texta und 3 Feet Smaller Stimmung. Das ganze Line-Up zum Festival gibt es hier. Wem das Angebot der verschiedenen Floors noch nicht reicht, der kann auch coole Highlights und Getränkespecials bei den Partys am Rande des Festivals mitfeiern.
(NTA)

  • VIENNA.AT
  • Musik
  • Seaside Festival: Musikfest als Höhepunkt des Surf Worldcups in Podersdorf
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen