Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Schwester beschimpft: 13-Jähriger in Wien-Döbling durch Messerstich verletzt

Nach einer Rangelei erlitt ein 13-Jähriger in Wien-Döbling einen Bauchstich.
Nach einer Rangelei erlitt ein 13-Jähriger in Wien-Döbling einen Bauchstich. ©APA (Symbolbild)
Weil die Schwester eines Jugendlichen beschimpft wurde, kam es in Wien-Döbling zu einer Rangelei zwischen mehreren Burschen, die mit einem Bauchstich endete.

Der 14-Jährige dürfte die Auseinandersetzung durch die Beschimpfungen gegen die Schwester des 13-Jährigen provoziert haben. So soll der Ältere das Mädchen, das auf einer Terrasse stand, von der Straße aus beleidigt haben. Daraufhin begab sich der 13-Jährige vor die Tür und schlug dem späteren Angreifer mit der Faust ins Gesicht, berichtete die Polizei am Donnerstag.

13-Jähriger erlitt in Wien-Döbling einen Bauchstich

Bei der anschließenden Rangelei auf einem Gehsteig vor dem Wohnhaus des 13-jährigen russischen Staatsbürgers zückte der österreichische Tatverdächtige schließlich ein Messer und stach zu. Danach flüchtete er mit den zwei weiteren involvierten Burschen - einem 15-jährigen Österreicher und einem 16-jährigen Kolumbianer. Wer genau bei dem Konflikt auf wessen Seite stand, war nicht ganz klar. Der 16-Jährige dürfte jedenfalls auch vom 15-jährigen Österreicher verbal bedroht worden sein, sagte Polizeisprecherin Irina Steirer der APA.

Nach einer kurzen Fahndung wurden alle drei geflohenen Burschen im Bereich der Glatzgasse in Wien-Döbling kurzfristig festgenommen. Sie wurden befragt und anschließend auf freiem Fuß angezeigt, sagte Steirer. Die Tatwaffe wurde sichergestellt.

(APA/Red.)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 19. Bezirk
  • Schwester beschimpft: 13-Jähriger in Wien-Döbling durch Messerstich verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen