Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Schwerer Verkehrsunfall in Vösendorf: Mehrere Personen verletzt

Schwerer Unfall in Vösendorf
Schwerer Unfall in Vösendorf ©Lukas Derktis/Pressestelle BFK Mödling
Die Freiwillige Feuerwehr Vösendorf  wurde am Montag, dem 17. November zu einem schweren Verkehrsunfall mit einem Fahrzeugbrand  auf die Schönbrunner Allee gerufen.
Bilder vom Unfall

Aus bisher unbekannter Ursache kam es zu einem Verkehrsunfall mit insgesamt drei beteiligten Fahrzeugen. Nahe des brennenden Fahrzeuges fanden die Einsatzkräfte eine auf der Straße liegende schwer verletzte Person, welche bereits durch zwei Ersthelfern des Roten Kreuzes reanimiert wurde. Zudem stand ein Pkw im Brand und eine Person war in einem anderen Fahrzeug, welches ebenfalls in den Unfall verwickelt war, eingeschlossen.

Schwerer Unfall in Vösendorf

Die Feuwehr begann umgehend mit der Brandbekämpfung, sowie mit der Bergung der schwer verletzte Person. Dabei mussten die Kräfte der Feuerwehr feststellen, dass es sich bei der schwer verletzten Person um ihren 21-jährigen Feuerwehrkameraden handelte.

Durch die Besatzungen der weiteren ausgerückten Feuerwehrfahrzeuge wurde die im Fahrzeug eingeschlossene Person befreit. Bis zum Eintreffen des ersten Rettungswagen sowie der Notarztteams aus Mödling und Baden unterstützten die Mitglieder der Feuerwehr das Rote Kreuz unter anderem durch dem Aufbau eines Sichtschutzes. Der verletzte Feuerwehrman n wurde in das UKH Meidling gebracht, die anderen verletzten Personen in das Krankenhaus Mödling.

(Red.)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Schwerer Verkehrsunfall in Vösendorf: Mehrere Personen verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen