Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Schwerer Christbaumbrand in Rudolfsheim-Fünfhaus

Der abgebrannte Christbaum
Der abgebrannte Christbaum ©MA 68 Lichtbildstelle
Am Abend des Christtages fing in einer Wohnung in Rudolfsheim-Fünfhaus aus unbekannter Ursache ein Weihnachtsbaum Feuer. Dieser ging nicht nur in Flammen auf, sondern explodierte regelrecht.
Bilder vom Brand
Christbaumbrand - was tun?

Wie die Feuerwehr berichtet, war in der Wohnung in Rudolfsheim-Fünfhaus, die sich im vierten Stock eines Wohnhauses auf der Rechten Wienzeile Höhe Brückengasse befindet, am Christtag gegen 18:15 Uhr der im Wohnzimmer aufgestellte Christbaum in Brand geraten.

Christbaumbrand: Wand hinausgedrückt

Davon ausgehend kam es zu einer Verpuffung, die so stark war, dass dabei die Rigips-Wohnungstrennwand zwischen Schlafzimmer und Gang in den Gang hinausknickte.

Dem Wohnungsinhaber, der zuhause war, gelang es, den Christbaumbrand noch vor Eintreffen der Einsatzkräfte weitgehend zu löschen.

Einsatz in Rudolfsheim-Fünfhaus

Die Wiener Berufsfeuerwehr, die mit 30 Personen im Einsatz war, führte noch Nachlöscharbeiten durch und konnte den Einsatz in Rudolfsheim-Fünfhaus gegen 19:30 Uhr beenden.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 15. Bezirk
  • Schwerer Christbaumbrand in Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen