Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Schmankerlland Österreich: Tipps für kulinarische Ausflüge

Die Ziele für kulinarische Ausflüge können höchst unterschiedlich sein.
Die Ziele für kulinarische Ausflüge können höchst unterschiedlich sein. ©Bilderbox
Ein Dorf in Niederösterreich, in dem sich alles um den Anbau von Hanf dreht, ein Schokoladentheater in der Steiermark und ein Schnapsmuseum in Wien: "Schmankerlland Österreich" gibt Tipps für kulinarische Ausflüge in vier Bundesländern.
Außergewöhnliche Museen in Wien
Ausflüge in den Wienerwald
Lokalführer für Wien

60 Ausflugsziele in Wien, Niederösterreich, dem Burgenland und der Steiermark stellt das Buch “Schmankerlland Österreich” vor. Diese sind höchst unterschiedlich und reichen vom “Hanfland” im niederösterreichischen Hanfthal über unterschiedlichste Schokoladenmanufakturen bis hin zum Wiener Fischereimuseum. Sie alle wurden von den Autoren ausgewählt, um sich der österreichischen Esskultur und den regionaltypischen Lebensmitteln zu nähern.

Tipps für kulinarische Ausflüge in Wien

Durch den Sektkeller von Schlumberger werden Führungen angeboten.
Durch den Sektkeller von Schlumberger werden Führungen angeboten. ©AP

In Wien sind es vor allem die alkoholischen Getränke, die im Mittelpunkt des Interesses stehen: In der Ottakringer Brauerei (16., Ottakringer Straße 95) werden jährlich dort 61 Millionen Liter Bier gebraut, das Wasser dafür stammt, wie man bei Führungen erfährt, aus einem hauseigenen Brunnen.

Auch die Sekt-Hersteller Kattus (19., Billrothstraße 51) und Schlumberger (19., Heiligenstädter Straße 39) öffnen ihre Türen für Besucher. In beiden Fällen beginnt die Tour damit, dass ein Film gezeigt wird und endet mit einer Verkostung.

Schaubäckerei und Fischereimuseum

Die Bäckerei Mann bietet mit dem “Brotway” in Wien-Liesing (23., Perfektastraße 100) einen kompletten Schaubetrieb, in dem man bei der Herstellung der Backwaren zuschauen kann.

Als weitere Tipps werden das Alt Wiener Schnapsmuseum in Wien-Meidling (mehr Infos dazu gibt es hier), 1. Wiener Fischereimuseum (21., Einzingergasse 1a), Schokomuseum Heindl (23., Willendorfer Gasse 2-8), Kaffeemuseum (5., Vogelsanggasse 36) und das Marktamtsmuseum (21., Floridsdorfer Markt 5) genannt.

schmankerlland_coerBuchtipp: Eva Derndorfer/ Angela Mörixbauer/ Marlies Gruber: Schmankerlland Österreich – 60 kulinarische Ausflüge, Pichler Verlag, ISBN: 978-3-85431-655-8, 19,99 Euro

(SVA)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Schmankerlland Österreich: Tipps für kulinarische Ausflüge
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen