Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Schloss und Tiergarten Schönbrunn öffnen am 15. Mai wieder

Ab 15. Mai hat das Schloss Schönbrunn wieder geöffnet.
Ab 15. Mai hat das Schloss Schönbrunn wieder geöffnet. ©APA/HERBERT NEUBAUER
Ab 15. Mai sind Schloss und Tiergarten Schönbrunn wieder für ihre Gäste geöffnet. Tickets sollen über eine Online-Plattform verkauft werden.

Das Schloss Schönbrunn und der Tiergarten Schönbrunn sind ab 15. Mai wieder für Gäste geöffnet. "Ich freue mich, dass wir vor allem mit Schloss Schönbrunn und Tiergarten die beliebten Ausflugsziele wieder zur Verfügung stellen können", so Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck (ÖVP) am Donnerstag in einer Aussendung.

Tickets sollen über Online-Plattform verkauft werden

Für alle Standorte wurden der Ministerin zufolge detaillierte Konzepte für kontrollierte Wiedereröffnungen erarbeitet, die die Empfehlungen von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) sowie die Weisung des Gesundheitsministeriums berücksichtigen. Kernpunkt ist der Verkauf der Tickets über eine Online-Plattform.

Der Tiergarten Schönbrunn hat ab 15. Mai täglich von 9.00 bis 18.30 Uhr geöffnet. Und die Besucher erwarten auch gleich viele Jungtiere: Rosa Flamingos, Kattas und allen voran das Eisbären-Mädchen Finja. "Bei den Tierhäusern wird versucht, ein Einbahnsystem einzurichten, um auch einzelne Häuser öffnen zu können", hieß es in der Aussendung. Führungen können vorerst nicht stattfinden. Rundwege sind ausgeschildert, um das Gebot des Mindestabstandes sicherstellen zu können. Gastronomie und Zoo-Shop haben im Rahmen der derzeitigen Vorgaben geöffnet.

Im Schloss Schönbrunn können ab 15. Mai täglich von 10.00 bis 17.00 Uhr die kaiserlichen Gemächer und prunkvollen Repräsentationsräume individuell besichtigt werden. Das Kindermuseum Schloss Schönbrunn bleibt vorerst geschlossen. Im Schlosspark (Österreichische Bundesgärten), der seit 14. April wieder öffentlich zugänglich ist, öffnen mit 15. Mai auch der Kronprinzen- und der Orangeriegarten ihre Tore.

Irrgarten, Spielplatz und Aussichtsterrasse bleiben geschlossen

Der Irrgarten mit Labyrinth und Labyrinthikon-Spielplatz sowie die Aussichtsterrasse auf der Gloriette bleiben bis auf Weiteres geschlossen. Die Gastronomie in Schönbrunn lädt wieder zum imperialen Genuss ein. Das Sisi Museum, die Kaiserappartements und die Silberkammer in der Wiener Hofburg sind ebenfalls täglich von 10.00 bis 17.00 Uhr geöffnet.

>> Aktuelle News zur Corona-Krise

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 15. Bezirk
  • Schloss und Tiergarten Schönbrunn öffnen am 15. Mai wieder
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen