Schleuderunfall auf der A 14

Ein 45-Jähriger Mann aus Bludenz geriet hinter einem Lkw auf der A 14 zwischen Nenzing und Bludenz ins Schleudern. Das Auto prallte gegen die Mittelleitplanke.

Anschließend geriet der Wagen gegen einen Lkw und in weiterer Folge an die Außenleitplanke. Eine Person wurde leicht verletzt.

  • VIENNA.AT
  • Vorarlberg
  • Schleuderunfall auf der A 14
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.