Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Schlägerei in Wien-Penzing: Vier Männer attackierten Kontrahenten

Schlägerei in Wien - Vier Männer attackierten Kontrahenten
Schlägerei in Wien - Vier Männer attackierten Kontrahenten ©DPA (Sujet)
In Wien-Penzing wurden mehrere Männer in eine Schlägerei verwickelt. Dabei schlugen vier Männer auf einen Kontrahenten ein.

Der Grund für die Auseinandersetzung ist noch unklar, aber Donnerstagmittag ist es am Schützplatz in Wien-Penzing zu einer wilden Schlägerei gekommen. Vier Männer im Alter von 36 bis 50 Jahren gingen auf einen Mann los.

Scchlägerei unter Männern in Penzing

Die vier schlugen und traten auf den 40-Jährigen ein. Passanten, die auf das Geschehen aufmerksam wurden, verständigten die Polizei. Daraufhin ergriff das Quartett die Flucht. Kurze Zeit später wurden die Angreifer festgenommen. Das Opfer musste mit Verdacht auf Nasenbein- und Jochbeibruch in ein Krankenhaus gebracht werden.

Alle Beteiligten, die allesamt aus Rumänien stammen und teilweise alkoholisiert waren, sollen laut Polizeisprecherin Michaela Rossmann im Lauf des Freitags einvernommen werden, um die Hintergründe der Schlägerei zu klären.

(red./APA)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 14. Bezirk
  • Schlägerei in Wien-Penzing: Vier Männer attackierten Kontrahenten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen