Schifffahren wird 2006 teurer

Schiff fahren auf dem Bodensee wird 2006 um sechs Prozent teurer. Dies kündigte der Geschäftsführer der Bodensee-Schiffsbetriebe, Jörg Handreke an. Die Nachfrage nach Chartern steigt.

In diesem Jahr zählte das Unternehmen nach eigenen Angaben rund 2,68 Millionen Passagiere. Das seien 50.000 weniger als 2004, erklärte Handreke in Konstanz. Die Schiffsbetriebe zeigten sich dennoch zufrieden, da der Umsatz um ein Prozent auf 10,93 Millionen Euro stieg. Grund war die wachsende Nachfrage nach Charterfahrten.

  • VIENNA.AT
  • Vorarlberg
  • Schifffahren wird 2006 teurer
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen