Sausgruber lädt zu Vorarlberger Sozialpartnergipfel

Bregenz -  Vorarlbergs Landeshauptmann Herbert Sausgruber hat die Sozialpartner und das AMS zu einer Gesprächsrunde eingeladen. Beim Sozialpartnergipfel am 15. Juli sollen "gemeinsam Antworten auf anstehende Herausforderungen nach der wirtschaftlich schwierigen Situation" formuliert werden, erklärte Sausgruber am Freitag in einer Aussendung.

Zentrale Diskussionsthemen werden etwa Maßnahmen zur Qualifizierung und der steigende Fachkräftebedarf sein.

Man wollte weiter in bewährter Form an einem Strang ziehen, betonte der Landeshauptmann. Dabei verwies Sausgruber insbesondere auf die “verantwortungsbewusste Zusammenarbeit” in der Wirtschaftskrise.

Sozialpartnergipfel dicht besetzt

Zum Sozialpartnergipfel eingeladen sind die beiden Landesräte Karlheinz Rüdisser (Wirtschaft) und Siegi Stemer (Bildung, beide V), Manfred Rein und Hubert Hämmerle als Präsidenten der Wirtschafts- und der Arbeiterkammer sowie Norbert Loacker (ÖGB-Präsident) und Hubert Bertsch (Präsident der Industriellenvereinigung). Auch AMS-Landeschef Anton Strini und der frühere Lehrlingsbeauftragte der Bundesregierung, Egon Blum, werden an dem Gespräch teilnehmen. (APA)

  • VIENNA.AT
  • Vorarlberg
  • Sausgruber lädt zu Vorarlberger Sozialpartnergipfel
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen