Rund 40 Sturmeinsätze der Feuerwehr in Niederösterreich

In NÖ tobt derzeit Sturmwetter.
In NÖ tobt derzeit Sturmwetter. ©APA/Sujet
Die Feuerwehr hat am Donnerstagnachmittag in Niederösterreich etwa 40 Sturmeinsätze verzeichnet. Der Schwerpunkt lag im Bezirk Mödling, so  Franz Resperger, Sprecher des Landeskommandos. Betroffen waren aber auch die Bezirke Korneuburg und Wien-Umgebung.

Verletzt wurde bislang iemand. In Vösendorf wurden von einem Möbelhaus ebenso Teile des Blechdaches weggerissen wie in der Stadt Mödling von einem Mehrparteienhaus, so Resperger weiters. Die Feuerwehr rückte in beiden Fällen aus.

Sachschaden durch Stürme in NÖ

In Vösendorf kam die Höhenrettungsgruppe des Bezirks zum Einsatz, um das Dach zu sichern. In Mödling wurden Autos von Trümmern getroffen.In Wiener Neudorf stürzte auf einer Baustelle eine Ziegelmauer auf etwa 15, in Perchtoldsdorf ein Bauzaun auf 50 Metern Länge um.

In den Bezirken Korneuburg und Wien-Umgebung wurden durch den Sturm einige Bäume entwurzelt, Plakatwände aus den Verankerungen gerissen und Dachrinnen ebenso abgerissen.

Wie das Wetter am Wochenende wird, lesen Sie hier.

(APA)

  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • Rund 40 Sturmeinsätze der Feuerwehr in Niederösterreich
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen