"Romeo und Julia": Probenstart

&copy Vereinigte Bühnen Wien
&copy Vereinigte Bühnen Wien
Die Proben für das französische "Romeo und Julia" Musical im Raimundtheater haben am Montag begonnen - am 24. Februar 2005 ist Premiere - weltweit haben bereits sechs Millionen Menschen das Musical besucht.

Am 29.11. starteten die Proben für “Romeo und Julia – Das Musical” von Gérard Presgurvic. Die spektakuläre Produktion wurde nach ihrer Uraufführung am 19. Jänner 2001 im Palais de Congrès in Paris das Musical-Ereignis in Frankreich und eroberte die Welt mit bisher über sechs Millionen Besuchern.


Die Deutschsprachige Erstaufführung des prächtige Musical über den 400 Jahre alten – und doch ewig jungen Stoff – wird am 24. Februar 2005 im Wiener Raimund Theater seine Premiere erleben. 40 Darsteller – für 12 Haupt- und 28 Ensemblerollen – proben nun täglich viele Stunden mit Regisseur und Choreograph Redha Benteifour, damit die die grösste Liebesgeschichte nächstes Jahr die Herzen des Publikums erobert.


Neben Lukas Perman als Romeo und Marjan Shaki als Julia dürfen sich die Zuseher u.a. auf Carin Filipcic als Amme, Boris Pfeifer als Prinz von Verona, Marc Seibert als Tybalt, Matthias Edenborn als Benvolio, Rasmus Borkowski und Charlie Serrano als Bruder Laurent freuen.

  • Mehr zum Musical…
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • "Romeo und Julia": Probenstart
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.