Robin Gibb kämpft gegen Leberkrebs

Robin Gibb ist extrem abgemagert.
Robin Gibb ist extrem abgemagert. ©dapd
Robin Gibb soll an Leberkrebs erkrankt sein. Der  'Bee Gees'-Star wurde in dieser Woche ins Krankenhaus eingeliefert.
Bee Gees-Star Robin Gibb

In den letzten Wochen hatten Fotos für Aufsehen gesorgt, auf denen Robin Gibb extrem dünn aussah. Es wurde angenommen, er leide unter Magenproblemen, doch Anfang der Woche musste der Sänger ins Krankenhaus gebracht werden, als sich sein Zustand verschlechtert hatte. Fünf Stunden verbrachte er am Dienstag dort, mittlerweile ist er wieder zu Hause bei seiner Familie. Seine 91-jährige Mutter Barbara und sein Bruder Brian sind mittlerweile aus Amerika angereist, um bei ihm zu sein.

Robin Gibb soll es sehr schlecht gehen

Ein Freund des Stars erklärte gegenüber der britischen Zeitung ‘The Sunday Mirror’, es gehe ihm “nicht gut”, aber Robin Gibb wäre froh, dass seine Familie bei ihm sei. “Robin geht es nicht gut und wir sind in großer Sorge um ihn. Man kann seinen Reichtum nutzen, um die besten Experten aufzusuchen, aber manchmal kann kein Ruhm, Prestige oder Geld die Dinge ändern, wenn es um Krebs geht”, berichtete der Insider weiter. “Aber Robin hat einen starken Charakter, er ist ein Kämpfer und fühlt sich von all den Online-Nachrichten seiner Fans ermutigt. Dwina [seine Ehefrau] tut alles Menschenmögliche und weicht nicht von seiner Seite. Vor ihnen liegen schwere Zeiten, aber Robin wird nie aufgeben und seine liebende Familie wird dafür sorgen, dass er alles hat was er braucht. Da ist natürlich Frustration, weil Robin immer auf sich aufgepasst hat. Er trinkt nicht, ernährt sich gesund und trainiert täglich.”

Hilfe für Robin Gibb

Dwina soll sich auch über alternative Behandlungsmethoden informiert und arrangiert haben, dass Robin Gibb in einer Londoner Klinik behandelt wird. Auch Termine in einem weiteren Krankenhaus und mit einem anderen Arzt wird er wahr nehmen. Das Paar ist seit 26 Jahren verheiratet und hat einen gemeinsamen Sohn namens Robin-John.
Gibbs Mutter Barbara wohnt derzeit bei ihrem Sohn und seiner Frau in ihrem Haus in Oxfordshire, während Barry und seine Frau Linda in ihrem eigenen Heim in Buckinghamshire wohnen.

Maurice, der Zwillingsbruder von Robin Gibb, ist bereits 2003 nach einer Darm-OP verstorben.

  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Robin Gibb kämpft gegen Leberkrebs
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen