Ringsperre und Staugefahr rund um die Stadthalle am Wochenende

Am Wochenende sollte man mit Verzögerungen im Straßenverkehr rechnen
Am Wochenende sollte man mit Verzögerungen im Straßenverkehr rechnen ©APA (Sujet)
Sowohl am Samstag, den 25. November als auch am Sonntag, den 26. November 2017 müssen Autofahrer die in Wien unterwegs sind, aufgrund von zwei Veranstaltungen vermutlich viel Geduld bewahren.
Gratis parken bei der Stadthalle
Konzert-Highlights in der Stadthalle
Demo der Abtreibungsgegner in Wien

In der Inneren Stadt wird am Samstag durch eine Demonstration der Abtreibungsgegner, die vom Franziskanerplatz aus gegen 14 Uhr über den Ring marschieren werden, der Ring temporär gesperrt. Betroffen sind die Weihburggasse, der Parkring, der Schubertring, der Kärntner Ring und die Kärntner Straße. Die “Marsch fürs Leben”-Demo zum Thema “Hilfe im Schwangerschaftskonflikt statt Abtreibung” wird bis etwa 17 Uhr andauern und von der polizeilichen Einsatzleitung vor Ort begleitet.

“Schlagernacht des Jahres” und “Marsch fürs Leben”: Verkehrsbehinderungen in Wien

Am nachfolgenden Sonntag wird die “Schlagernacht des Jahres 2017” in der Wiener Stadthalle mit musikalischen Darbietungen ab 16 Uhr tausende Besucher anlocken. Die größte Veranstaltungshalle des Landes wird daher vor dem Beginn als auch nach dem Event zum Stau-Hotspot werden, wenn auch vermutlich nur kurzfristig.

(Red.)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Ringsperre und Staugefahr rund um die Stadthalle am Wochenende
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen