Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Ring am Sonntag gesperrt

Am Sonntag, 10. Oktober, findet das Finale der Handbike Challenge 2004 rund um den Rathausplatz in Wien statt - am Nachmittag ist der Ring für etwa drei Stunden gesperrt.

Etwa 120 Sportler werden an dem Bewerb teilnehmen. Der Start erfolgt um 15 Uhr.

Der Streckenverlauf:


Rathausplatz – Grillparzerstraße – Dr.-Karl-Lueger-Ring –
Dr.-Karl-Renner-Ring – Burgring – Eschenbachgasse – Elisabethstraße –
Babenbergerstraße – Ring – Rathausplatz.


Wie der ÖAMTC meldet, wird die Ringstraße in der Zeit von etwa 13
bis 16.30 Uhr ab der Operngasse bis zur Schottengasse gesperrt.
Ausweichmöglichkeit besteht über die ehemalige 2er-Linie.


Der Betrieb der Ringlinien entlang der Laufstrecke wird
eingestellt. Nach Informationen des ÖAMTC werden die Linien 1, 2 und
D über den Franz-Josefs-Kai umgeleitet. Die Linie J wird bis zum
Uhlplatz kurzgeführt.

  • Mehr zur Handbike Challenge
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Ring am Sonntag gesperrt
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.