Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Rezept für Mandelspekulatius

Spekulatius schmecken nicht nur in der klassischen Form gut.
Spekulatius schmecken nicht nur in der klassischen Form gut. ©Dr. Oetker
Das beliebte Mürbeteiggebäck darf in der Vorweihnachtszeit nicht fehlen: Spekulatius schmecken nicht nur in ihrer typischen Form gut, sondern können auch mit herkömmlich Keksausstechern gebacken werden.

Zutaten für ca. 40 Stück:

Gewürz-Mürbteig:
250 g glattes Mehl
1 KL Dr. Oetker Backpulver
120 g gesiebter Staubzucker
1 Pck. Dr. Oetker Vanillin-Zucker
1 KL Spekulatiusgewürz
1 Prise Salz
1 Ei
100 g weiche Butter
50 g geriebene Mandeln

Zum Bestreichen & Einarbeiten:
etwas Milch
50 g Mandelblättchen

Zubereitung:

1. Für den Teig Mehl mit Backpulver vermischen und in eine Rührschüssel sieben. Die übrigen Zutaten der Reihe nach dazugeben und mit dem Handmixer (Knethaken) zu einem Teig verkneten. In Frischhaltefolie gewickelt ca. 40 Min. kalt stellen.
2. Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen und beliebige Motive ausstechen. Die Unterseite mit Milch bestreichen und in die Mandelblättchen drücken.
3. Den Spekulatius auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und die Oberflächen mit Milch bestreichen.
4. Das Blech in die Mitte des vorgeheizten Rohres schieben. S
Strom: Ober-/Unterhitze 180 Grad, Heißluft 160 Grad
Gas: Stufe 3
Backzeit: ca. 12 Min.

Tipp: Den Teig portionsweise in gut bemehlte Spekulatius-Modeln drücken. Überstehenden Teig mit einem bemehltem Messer (am besten eines mit einer dünnen Klinge) abschneiden. Die Teigstücke aus den Modeln schlagen, die Unterseite mit Milch bestreichen und in Mandelblättchen drücken.

Die Mandelspekulatius sind in gut schließenden Dosen ca. 2 – 3 Wochen haltbar.

Kekse-Set3Dieses Rezept ist aus dem Dr. Oetker Buch im Set Kekse zum Verschenken, ISBN 978-3-902745-36-1, Dr. Oetker Verlag, shop.oetker.at

Hier finden Sie weitere Weihnachtsrezepte.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Weihnachten in Wien
  • Rezept für Mandelspekulatius
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen