Respektvoller Umgang als Voraussetzung für gutes Lernklima

Lehrerinnen und Lehrer sind heute in hohem Maße gefordert, weil neben Fachwissen und pädagogischen Fähigkeiten auch sehr viel Sozialkompetenz verlangt wird. "Gerade deshalb ist eine Unterstützung der Pädagoginnen und Pädagogen unumgänglich", unterstreicht Landesrat Siegi Stemer die Thematik und fordert vom Bund: "Es ist an der Zeit, bindende bundesgesetzliche Vorgaben mit klaren und verbindlichen Richtlinien als Rahmenbedingungen anzugehen."


Förderung von Sozialkompetenzen soll kein unerreichbares Ideal sein

Den Schulen kommt auf Grund der gesellschaftlichen Entwicklung zunehmend die Aufgabe zu, die Sozialkompetenz von Kindern und jungen Menschen zu prägen. Eine Anforderung, die weit über das traditionelle Verständnis des Lehrberufs als reine Wissensvermittlung hinausreicht. An Vorarlbergs Schulen werden laufend Projekte zum sozialen Lernen und zur Gewaltprävention durchgeführt, um Sozialkompetenzen zu fördern und vorhandene soziale Lerndefizite aufzuholen.

Ein förderliches Schul- und Klassenklima ist wichtig für eine Schule, die Lern- und Lebensraum sein will. Dazu braucht es aber Rahmenbedingungen, die allen Kindern ein angst- und stressfreies Lernen ermöglichen. So wie jedes Fußballspiel Regeln unterworfen ist und beim Verstoß ein Spieler die gelbe bzw. rote Karte erhält, muss es auch in der Schule verbindliche Richtlinien für ein faires Miteinander geben. Landesrat Stemer unterstreicht die große Bedeutung von Kooperation und Zusammenarbeit, wenn es um die Erarbeitung von Lösungsprozessen bei Grenzüberschreitungen und Gewalt geht: “Meiner Erfahrung nach ändert sich die Situation rasch zum Besseren, wenn alle Beteiligten am Erstellen von Regeln mitarbeiten.”

Rückfragehinweis:

   Landespressestelle Vorarlberg
Tel.: 05574/511-201357, Fax: 05574/511-920196
mailto:presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at/presse

Hotline: 0664/625 56 68, 625 56 67

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/16/aom

*** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS – WWW.OTS.AT ***

OTS0156 2011-11-25/12:16

  • VIENNA.AT
  • VIENNA.AT
  • Respektvoller Umgang als Voraussetzung für gutes Lernklima
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen