Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Rekordserie gestoppt

In letzter Sekunde hat Naohiro Takahara mit seinem ersten Bundesliga-Tor die Rekordserie von Oliver Kahn beendet und dem HSV gegen den FC Bayern München einen glücklichen Punktegewinn beschert.

Takahara beendete die Kahns Rekordserie, der erstmals nach 802 Minuten einen Treffer hinnehmen musste. Vor 40.000 Zuschauern hatte der Bayern-Keeper in der 24. Minute seine alte Bestmarke von 736 Minuten aus der Saison 1998/99 durchbrochen. Ohne jemals ernsthaft von den Hamburgern in Gefahr gebracht zu werden, durfte sich der Nationaltorhüter von den Fans feiern lassen. Die Münchner verpassten es allerdings, frühzeitig für eine Entscheidung zu sorgen. Auch nach der Pause dominierten die Hausherren das Geschehen, um so überraschender kam dann das späte Tor von Takahara.

Die Bayern, seit nunmehr 30 Bundesliga-Heimspielen ungeschlagen, bauten mit 44 Punkten ihre Tabellenführung aber sogar aus, da Verfolger Borussia Dortmund beim VfB Stuttgart unterlag. Für den deutschen Meister wird das Titelrennen fast schon hoffnungslos. Mit seinem ersten Saisontor sorgte VfB-Kapitän Zvonimir Soldo (77.) für den vierten Sieg der Suttgarter in Serie, die dadurch punktgleich mit den Westfalen auf einen Champions-League-Platz vorrückten. Vor 43.000 Zuschauern bot die Mannschaft von Trainer Felix Magath auf schwerem Boden eine überzeugende Partie.

Ergebnisse:
1. FC Kaiserslautern – Bor. Mönchengladbach: 2:0 (1:0)
Hannover 96 – 1. FC Nürnberg: 4:2 (3:1)
VfL Bochum – Bayer Leverkusen: 2:1 (0:0)
Hertha BSC – FC Schalke 04: 4:2 (2:1)
Hansa Rostock – Energie Cottbus: 0:0
Werder Bremen – TSV 1860 München: 1:2 (1:0)
VfL Wolfsburg – Arminia Bielefeld: 2:0 (1:0)
VfB Stuttgart – Borussia Dortmund: 1:0 (0:0)
Bayern München – Hamburger SV: 1:1 (1:0)

Link zum Thema:
Bundesliga.de

  • VIENNA.AT
  • Fußball
  • Rekordserie gestoppt
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.