Rekord beim 13. Life Ball

&copy Vienna Online
&copy Vienna Online
Beim heurigen Life Ball ist eine Schallmauer durchbrochen worden: erstmals ist mehr als eine Million Euro gespendet worden. Das Geld kommt der AIDS-Hilfe zu Gute.

Insgesamt sind in den 13 Jahren Life Ball 7,27 Millionen Euro an Spenden aufgebracht worden.

Veranstalter ist stolz

“Leute, seid ihr euch bewusst, dass wir zum ersten Mal 100 Millionen Schilling geschafft haben”, sagte Organisator Gery Keszler bei der traditionellen Abschlussfeier im Empire Club in der Wiener Innenstadt am Mittwochabend.

Die Hälfte der Einnahmen von 7,27 Mio. Euro wird in Kooperation mit der Elton John Aids Foundation für internationale Projekte vor allem in Afrika und Russland eingesetzt.
Die anderen 50 Prozent gehen an verschiedene heimische Aids-Hilfe-Organisationen.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Rekord beim 13. Life Ball
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen