Regionen haben besondere Vermittlerrolle in Europa

"Gerade in der gegenwärtigen Krisensituation kommt den Regionen eine entscheidende Rolle in der Vermittlung zwischen der europäischen Ebene und den Bürgerinnen und Bürgern zu." Das sagte Landtagspräsidentin Bernadette Mennel kürzlich bei der Plenarversammlung der CALRE in L'Aquila (Region Abruzzo in Italien).


Die Bewältigung der Finanz- und Schuldenkrise kam in den Diskussionen bei der jüngsten Plenarsitzung immer wieder zur Sprache. “Den Präsidentinnen und Präsidenten ist bewusst, dass sich die Regionen gegenüber den Bürgerinnen und Bürgern durch besonders effiziente Arbeit legitimieren müssen”, betonte Mennel. Dessen ungeachtet wollen die europäischen Regionen auch nicht auf die Solidarität vergessen, wofür der Tagungsort, dessen Altstadt im April 2009 durch ein heftiges Erdbeben praktisch völlig zerstört wurde, ein eindrückliches Symbol war.

Rückfragehinweis:

   Landespressestelle Vorarlberg
Tel.: 05574/511-20137, Fax: 05574/511-920196
mailto:presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at/presse

Hotline: 0664/625 56 68, 625 56 67

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/16/aom

*** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS – WWW.OTS.AT ***

OTS0023 2011-11-29/08:39

  • VIENNA.AT
  • VIENNA.AT
  • Regionen haben besondere Vermittlerrolle in Europa
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen