Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Red Bull Salzburg verliert 4:0

Bayer 04 Leverkusen hat das Testspiel gegen Vizemeister Red Bull Salzburg mit 4:0 (3:0) gewonnen. Das Spiel wurde in Mittersill (Pinzgau) ausgetragen.
Alle Bilder vom Spiel

Bayer 04 Leverkusen gewinnt beim Testspiel am Sonntag 4:0 (3:0) in Mittersill (Pinzgau) vor rund 2.500 Zuschauern. Tore: Derdiyok (7.), Ballack (33.), Sam (40.), Schürrle (57.)

Bei den Salzburgern waren die brasilianischen Testpiloten Jefferson (ab der 46.) und Alex (ab der 46.) von der RedBull-Akademie in Brasilien genauso im Einsatz wie der Spanier Chema Anton (ab der 83.) vom B-Team von Betis Sevilla. Neo-Stürmer Leonardo kam noch nicht zum Einsatz.

Coach Ricardo Moniz war nicht zufrieden. “Leverkusen hat auch in dieser Höhe verdient gewonnen. Sie hatten 70 Prozent Ballbesitz, so etwas passiert, wenn man nicht mit 100 Prozent bei der Sache ist”, sagte der Niederländer. (APA)

  • VIENNA.AT
  • Magazin Sport Fussball
  • Red Bull Salzburg verliert 4:0
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen