Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Red Bull Salzburg verliert überraschend gegen Aufsteiger Altach

Red Bull Salzburg hat überraschend mit 0:1 gegen Aufsteiger SCR Altach verloren.
Red Bull Salzburg hat überraschend mit 0:1 gegen Aufsteiger SCR Altach verloren. ©APA
Red Bull Salzburg hat das Heimspiel gegen Altach überraschend mit 0:1 (0:0) verloren. Trotz streckenweiser Dominanz und einem geschenkten Elfmeter schafften die Bullen es nicht, dass Abwehrbollwerk der Vorarlberger zu überwinden.
Salzburg vs. Altach
Vorbericht zum Spiel
Fußball in Salzburg

Aufsteiger Altach hat am Samstag in der 24. Runde der Fußball-Bundesliga einen sensationellen 1:0-Auswärtssieg gegen Tabellenführer Salzburg gefeiert. Ein Treffer von Ismael Tajouri in der 50. Minute besiegelte die erste Liganiederlage der Salzburger im Jahr 2015. Auch einen Elfmeter, der nicht unbedingt gegeben werden musste, konnte Kapitän Jonatan Soriano nicht zum Ausgleich verwerten. Die drittplatzierten Altacher verringerten damit den Rückstand in der Tabelle auf die Bullen auf neun Punkte.

FC Red Bull Salzburg – SCR Altach 0:1

Torschützen: Tajouri (50.)
Salzburg: Gulacsi – Schwegler, Caleta-Car, Hinteregger, Ulmer – Minamino (61. Lazaro), Ilsanker (87. Ramalho), Keita, Bruno – Djuricin (61. Berisha), Soriano
Altach: Lukse – Lienhart (84. Gercaliu), Jäger, Netzer, Zwischenbrugger, Schreiner – Tajouri (76. D. Luxbacher), Prokopic, Roth, Kovacec – Bodul (66. Ngwat-Mahop)
Gelbe Karten: Ilsanker, Caleta-Car bzw. Jäger, Netzer

 

 

  • VIENNA.AT
  • Salzburg-Fußball
  • Red Bull Salzburg verliert überraschend gegen Aufsteiger Altach
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen