Raubversuch auf Trafik – Verdächtige festgenommen

©© bilderbox
Am 16. April 2008, kurz nach 10.30 Uhr, betrat der 15-jährige Andreas SCH., aus Wien Brigittenau, eine Trafik in Wien Favoriten Munchplatz, und verlangte unter Vorhalt eines Messers Geld.

Dabei trug er eine schwarze Haube mit Sehschlitzen, um sich unkenntlich zu machen. Die 44-jährige Angestellte wich jedoch in den Nebenraum zurück, wo sich der Geschäftsinhaber befand. Als der Räuber dies bemerkte, ergriff er ohne Beute die Flucht. Der Trafikant nahm die Verfolgung auf, schließlich gelang es den eingesetzten Funkwagenbesatzungen auf Grund der Personsbeschreibung SCH. und einen Mittäter anzuhalten und festzunehmen.

Die Amtshandlung führt das Kriminalkommissariat Süd.

Munchplatz, 1100 Wien, Austria

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 10. Bezirk
  • Raubversuch auf Trafik – Verdächtige festgenommen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen