Raub in Wien Brigittenau

©© bilderbox
Am 17. April 2008, gegen 23.36 Uhr, ereignete sich auf eine in Wien Brigittenau, Adalbert Stifter Straße gelegene Tankstelle ein Überfall.

Ein bislang unbekannter Mann bedrohte, den sich zu diesem Zeitpunkt im Lager befindlichen Tankwart, den 38-jährigen Abdolreza S. aus Wien Brigittenau, mit einer Schusswaffe und forderte Geld. Ein weiterer unbekannter Mann war bei diesem Vorfall ebenfalls anwesend. Nach dem S. die Kasse geöffnet und das Bargeld ausgefolgt hatte, besprühten sie S. mit Pfefferspray und flüchteten. Eine Sofortfahndung verlief negativ.

Die Amtshandlung führt das Kriminalkommissariat Zentrum-Ost.

Kommentare
Kommentare
Grund der Meldung
  • Werbung
  • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
  • Persönliche Daten veröffentlicht
Noch 1000 Zeichen