Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Radfahrprüfung

Stadtpolizist Markus Mattle überprüfte die Räder auf ihre Straßentauglichkeit.
Stadtpolizist Markus Mattle überprüfte die Räder auf ihre Straßentauglichkeit. ©Stadt Hohenems
 Am vergangenen Mittwoch, dem 18. Juni 2019, wurde bei drei Klassen der Volksschule Herrenried sowie einem Schüler der Privatschule LernART durch die Stadtpolizei die freiwillige Radfahrprüfung abgenommen. 

Insgesamt stellten sich 63 Schüler dieser „Herausforderung“. Nur vier der Schüler konnten die erforderlichen Leistungen nicht erbringen. Somit wird die BH Dornbirn in den nächsten Tagen 59 Radfahrbewilligungen für die erfolgreichen 9-, 10- und 11-jährigen Schüler ausstellen.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Hohenems
  • Radfahrprüfung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen