Radfahrerin bei Unfall mit Lkw in Wien-Liesing gestorben

Tödlicher Unfall in Wien-Liesing: Radfahrerin tot.
Tödlicher Unfall in Wien-Liesing: Radfahrerin tot. ©APA (Symbolbild)
Am Mittwochnachmittag ereignete sich auf der Vorarlberger Alle in Wien-Liesing ein tödlicher Verkehrsunfall.

Eine 79-jährige Radfahrerin ist am Mittwoch um 14.50 Uhr in Wien-Liesing von einem Lkw erfasst und getötet worden.

Radfahrerin bei Unfall in Wien-Liesing getötet

Die Frau wollte mit ihrem Rad die Fahrbahn der Vorarlberger Allee queren und dürfte trotz Stopptafel den herannahenden Lastwagen übersehen haben.

Inklusive dem Notarzthubschrauber Christophorus 9 standen fünf Rettungsteams im Einsatz, berichtete Corina Had, Sprecherin der Berufsrettung. Reanimationsversuche waren erfolglos, die Frau starb an der Unfallstelle.

(Red.)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 23. Bezirk
  • Radfahrerin bei Unfall mit Lkw in Wien-Liesing gestorben
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen