Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Radfahrer fuhr Passantin nieder und beging Fahrerflucht

In den frühen Morgenstunden wurde eine 48-jährige Fußgängerin auf dem Gehsteig von einem Radfahrer niedergefahren. Der Fahrer fuhr einfach weiter und ließ die Frau allein mit ihren Verletzungen zurück.

In der Lassallestraße wurde am Freitag gegen 5.00 Uhr morgens eine 48-jährige Fußgängerin auf dem Gehsteig von einem Radfahrer niedergefahren. Bei dem darauffolgenden Sturz erlitt die Fußgängerin eine Schädelprellung sowie mehrere Abschürfungen.

Der Radfahrer hingegen setzte seine Fahrt fort, ohne anzuhalten und sich um die Verletzte zu kümmern. Die Fußgängerin wurde in ein Krankenhaus gebracht, konnte aber in der Zwischenzeit wieder in häusliche Pflege entlassen werden.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 2. Bezirk
  • Radfahrer fuhr Passantin nieder und beging Fahrerflucht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen