Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

"Queerdo"-Pride-Donnerstagsdemo in Wien: Infos und Stauwarnung

Eine Pride Demonstration in der Tradition der Donnerstagsdemos findet in Wien statt
Eine Pride Demonstration in der Tradition der Donnerstagsdemos findet in Wien statt ©Pixabay (Sujet)
Im Rahmen des Pride Months findet am Donnerstag eine Demonstration in Wien statt. Unter dem Motto: "Es ist wieder Queerdo" wird ausgehend vom Platz der Menschenrechte marschiert - was auch Staus mit sich bringt.
Wiener Bim-Linien tragen Regenbogenflaggen
Simmering macht im Pride Month mobil

"Es ist wieder Queerdo! pride is an uprising" heißt es bei der Demonstration rund um Toleranz, Gerechtigkeit und Sichtbarkeit der
LGBTIQ Community, die am Donnerstagabend in der Wiener Innenstadt stattfinden wird. Versammlungsort für die Teilnehmer ist ab 18:00 Uhr der Platz der Menschenrechte neben dem MuseumsQuartier in Wien-Neubau. Genaue Infos, worum es bei der Veranstaltung geht, finden Sie hier.

Pride Demo: Staus am Donnerstagabend in Wien

Für Donnerstagabend befürchten die ÖAMTC-Experten ab 18:30 Uhr im Zuge der Demonstration Staus in der Wiener Innenstadt. Die Route führt die etwa 2000 erwarteten Teilnehmer vom Getreidemarkt über die Linke Wienzeile bis zur Pilgrambrücke/Hofmühlgasse. Das Ende der Veranstaltung ist für etwa 22:00 Uhr angesetzt.

Staus werden laut ÖAMTC auf der Zweierlinie Richtung Getreidemarkt, am Ring, dem Karls- und Schwarzenbergplatz, der Linken Wienzeile und Hofmühlgasse nicht ausbleiben. Die Experten raten, großräumig auszuweichen.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • "Queerdo"-Pride-Donnerstagsdemo in Wien: Infos und Stauwarnung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen