AA

Probleme mit neuer Sony-Playstation

Drei Tage, nachdem die neue Sony Playstation 3 begleitet in Japan in den Handel kam, musste das Unternehmen am Dienstag technische Probleme bei der Spielkonsole zugeben.

Einige alte Spiele der Konsole können überhaupt nicht auf der neuen Playstation benutzt werden, bei anderen gibt es falsche Klänge oder Bilder, wie das Unternehmen einräumte.

Wie viele der insgesamt 8.000 älteren Spiele betroffen sind, wollte Sony nicht sagen. Das Unternehmen hatte erklärt, Playstation 3 sei kompatibel mit den Vorgängermodellen. Auf der Internet-Seite will Sony eine Suchfunktion anbieten, mit der Kunden herausfinden können, ob ein Spiel problemlos abgespielt werden kann oder nicht.

In Europa müssen die Videospiel-Freaks wegen Lieferengpässen noch bis März 2007 auf die Playstation 3 warten. Die Nachfrage ist so hoch, dass vorreservierte Geräte bei eBay für mehr als 1.500 Euro gehandelt werden. In den USA soll die Konsole am Freitag in die Läden kommen.

Ein Rückruf von fast 10 Millionen Notebook-Akkus hatte Sony im zweiten Geschäftsquartal einen dramatischen Gewinneinbruch beschert. Die Kosten für den weltweiten Rückruf von Lithium-Akkus, die überhitzen und Feuer fangen können, wurden, gab Sony Ende Oktober mit rund 340 Mio. Euro an. Hinzu kommt ein schwerer Imageschaden.

  • VIENNA.AT
  • Multimedia & Technik
  • Probleme mit neuer Sony-Playstation
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • VerstoĂź gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen