Polizeitaucher bargen tote Frau aus der Neuen Donau

Die Tote wurde bei der U6-Station Neue Donau gefunden.
Die Tote wurde bei der U6-Station Neue Donau gefunden. ©Wiener Linien/ Daniel Novotny/Sujet
Polizeitaucher bargen am Mittwochabend in Wien eine Frau tot aus der Neuen Donau nahe der gleichnamigen U6-Station.

Zuvor war ein Anruf bei den Behörden eingegangen, in dem von Hilferufen aus dem Wasser die Rede war. Die Frau sei zwischen 20 und 30 Jahre alt gewesen, sagte ein Sprecher der Rettung.

Das Landeskriminalamt ermittelt nun. Man könne noch keine näheren Angaben machen, wie es dazu gekommen sei, hieß es.

(APA)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 21. Bezirk
  • Polizeitaucher bargen tote Frau aus der Neuen Donau
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen