Polizei stoppte sechs Schlepper und vier Geschleppte in Penzing

Die Polizei ist am Wochenende in Wien-Penzing gegen mehrere mutmaßliche Schlepper vorgegangen.
Die Polizei ist am Wochenende in Wien-Penzing gegen mehrere mutmaßliche Schlepper vorgegangen. ©APA/LUKAS HUTER (Symbolbild)
In Wien-Penzing wurden am Wochenende mehrere mutmaßliche Schlepper - aber auch geschleppte Menschen - festgenommen.

Ein 31-Jähriger wandte sich in der Nacht von Samstag auf Sonntag an die Polizei und gab bekannt, dass sein 30-jähriger Freund nach Wien geschleppt wird. Der sendete über ein Handy mehrmals seinen Standort, wodurch die Beamten die mutmaßlichen Schlepperfahrzeuge in Wien-Penzing stoppen konnte. Darin waren - zusammengerechnet - sechs mutmaßliche Schlepper, für die nach der Strafprozessordnung die Handschellen klickten. Ebenfalls in den Autos: Vier geschleppte Menschen. Sie wurden nach dem Fremdenrecht festgenommen. Die Ermittlungen gingen an das Landeskriminalamt Wien über.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 14. Bezirk
  • Polizei stoppte sechs Schlepper und vier Geschleppte in Penzing
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen