Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Polizei kontrollierte rund 430 Lenker in Wien

In den Westbezirken der Stadt wurde kontrolliert.
In den Westbezirken der Stadt wurde kontrolliert. ©APA (Sujet)
Die Polizei Wien führte in der Nacht auf Freitag mehrere Verkehrskontrollen in den Westbezirken der Stadt durch. Dabei wurden rund 430 Personen kontrolliert.

In der Nacht auf den 26. Oktober 2018 fand in der Zeit von 19.00 bis 06.00 Uhr ein polizeilicher Schwerpunkt in den Westbezirken Wiens statt. Von den Beamten der Stadtpolizeikommanden 8, 15, 16 und 19 wurden insgesamt 427 Fahrzeuglenker mittels Alko-Vortestgerät überprüft.

Zwei davon waren alkoholisiert, ein Lenker stand unter dem Einfluss von Suchtmittel. Allen drei wurde der Führerschein vorläufig abgenommen. 82 Organmandate wurden eingehoben und rund 50 Anzeigen wurden gelegt. 171 Personen wurden fremdenrechtlichen Kontrollen unterzogen, es kam zu mehreren Anzeigen und einer Festnahme nach dem Fremdenpolizeigesetz.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Polizei kontrollierte rund 430 Lenker in Wien
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen