AA

Polizei gelingt Schlag gegen Heroin-Handel in Wien

1,7 Kilo Heroin wurden beschlagnahmt.
1,7 Kilo Heroin wurden beschlagnahmt. ©LPD Wien
Der Wiener Polizei gelang am Dienstag ein Schlag gegen den Drogenhandel in Wien. Insgesamt wurde Heroin im Wert von über 50.000 Euro beschlagnahmt, fünf Verdächtige wurden festgenommen.

Der Wiener Polizei gelang es nach umfangreichen Ermittlungen mehrere Personen wegen des Verdachts des Suchtmittelhandels festzunehmen und größere Mengen an Heroin sicherzustellen.

1,7 Kilo Heroin beschlagnahmt

Die fünf Tatverdächtigen im Alter von 19 bis 40 Jahren aus Serbien und Bosnien-Herzegowina wurden bei mehreren Hausdurchsuchungen in Ottakring und Favoriten festgenommen. In den Wohnungen wurden weiter: 10.000 Euro Bargeld, 1,7 Kilo Heroin sowie 40 Gramm Kokain und 1,4 Kilo Streckmittel sichergestellt.

(APA/red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Polizei gelingt Schlag gegen Heroin-Handel in Wien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen