Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Plant Monica Lierhaus ihr TV-Comeback?

©EPA
Ab März soll man Monica Lierhaus wieder im Fernsehen sehen können, die Sportmoderatorin soll laut 'Spiegel'-Informationen Frank Elsner als Werbegesicht für 'Ein Platz an der Sonne' ablösen.
Lierhaus macht ihrem Freund einen Heiratsantrag
Monica Lierhaus bei der Goldenen Kamera

Am Samstag kehrte Lierhaus nach zweijähriger schwerer Krankheit mit einem Paukenschlag zurück: Bei der Verleihung der Goldenen Kamera nahm sie ihren Ehrenpreis selbst entgegen, nachdem Günter Netzer eine bewegende Laudatio gehalten hatte. Dankbar und voller Optimismus bedankte sich Lierhaus bei allen Menschen, die an sie geglaubt haben und sie während der schweren Zeit an ihrer Seite waren. Besonders rührend: Die Kommentatorin machte ihrem Lebensgefährten Rolf Hellgardt vor laufender Kamera einen Heiratsantrag. Während ihrer Rede betonte Lierhaus bereits, ins TV zurückkehren zu wollen. Diesen Wunsch scheint sie nun Stück für Stück zu verwirklichen. Die ‘ARD’-Fernsehlotterie hat den Personalwechsel noch nicht bestätigt, nach ‘Spiegel’-Informationen wurde allerdings bereits ein kurzer Werbespot mit Lierhaus gedreht.

Monica Lierhaus hatte während einer Operation am Gehirn eine Hirnblutung erlitten und war von den Ärzten ins künstliche Koma versetzt worden.

  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Plant Monica Lierhaus ihr TV-Comeback?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen