Pkw in Flammen

Auf der A14 Richtung Tirol geriet am Freitag ein Pkw während der Fahrt in Brand. Der Fahrer konnte das Fahrzeug anhalten und unverletzt verlassen.

4. Fahrzeugbrand in Rankweil
Am Freitag um 19.50 Uhr geriet auf der A14, Richtungsfahrbahn Tirol in
Rankweil ein PKW während der Fahrt in Brand. Der Lenker konnte das Fahrzeug auf dem Pannenstreifen anhalten und verlassen. Er blieb unverletzt. Das Fahrzeug wurde schwer beschädigt.

Die Feuerwehr Rankweil, die mit 25 Mann und fünf Fahrzeugen ausgerückt war, löschte den Brand. Die Autobahn war kurzfristig gesperrt.

Kommentare
Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.