Pkw bei Radler-Crash in Wien-Margareten beschädigt

Bei dem Unfall wurde ein parkendes Auto beschädigt.
Bei dem Unfall wurde ein parkendes Auto beschädigt. ©LPD Wien
Zwei Jugendliche stürzten am Dienstag nach einem Zusammenstoß am Wiener Margaretengürtel und beschädigten dabei einen geparkten Pkw.

Ein Zeuge verständigte am 23. November gegen 18.45 Uhr die Polizei, nachdem er eigenen Angaben zufolge zwei junge Männer am Margaretengürtel gesehen habe, die mit Fahrrädern nebeneinander die Nebenfahrbahn, entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung, mit hoher Geschwindigkeit, entlanggefahren seien. Vermutlich auf Grund einer Unachtsamkeit seien sie zusammengestoßen und zu Sturz gekommen.

Bei den beiden Fahrradfahrern handelt es sich um einen 14- und einen 15-jährigen syrischen Staatsangehörigen. Bei dem Unfall wurde ein geparkter PKW beschädigt und einer der Beteiligten verletzt.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 5. Bezirk
  • Pkw bei Radler-Crash in Wien-Margareten beschädigt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen