Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Penzing: Dieb verletzte bei Festnahme zwei Polizisten

Ein 23-jähriger Dieb verletzte bei seiner Festnahme zwei Polizisten.
Ein 23-jähriger Dieb verletzte bei seiner Festnahme zwei Polizisten. ©Bilderbox.at
Ein offenbar verwirrter 23-jähriger Dieb  bei seiner Festnahme zwei Polizeibeamte verletzt. Diese erlitten durch Schläge und Fußtritte Hämatome und Prellungen.

Gegen 16.00 Uhr betrat der Barfüßige erst eine Apotheke auf der Penzinger Hauptstraße, entwendete wortlos Waren aus einem Regal und verließ das Geschäft. Nach einem weiteren Diebstahl wurde der Mann gestellt, so die Polizei am Mittwoch. Die Apotheken-Angestellte rief nach dem ersten Vorfall telefonisch die Polizei um Hilfe. Während der Suche erhielten die Beamten einen weiteren Funkspruch, dass soeben ein Mann unweit des ersten Tatorts alkoholische Getränke aus einem Gasthaus gestohlen hätte. Es handelte sich dabei um den 23-Jährigen, der daraufhin von der Polizei unter heftiger Gegenwehr festgenommen wurde. Laut LPD-Sprecher wurde der Mann in den Arrestantenbereich des Stadtpolizeikommandos überstellt.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 14. Bezirk
  • Penzing: Dieb verletzte bei Festnahme zwei Polizisten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen