Pensionistin (74) bei Biker-Kollision in NÖ schwer verletzt

Die Polizei bittet um Hinweise zu dem Flüchtigen.
Die Polizei bittet um Hinweise zu dem Flüchtigen. ©APA (Sujet)
Am Donnerstag stießen zwei Radfahrer an einer Kreuzung in Ternitz im Bezirk Neunkirchen zusammen. Eine 74-Jährige wurde schwer verletzt, der Unfallgegner fuhr einfach weiter.

Bei einem Sturz im Zuge einer Fahrradkollision an einer Kreuzung in Ternitz (Bezirk Neunkirchen) ist am Donnerstagvormittag eine 74-Jährige schwer verletzt worden. Der Unfallgegner der Einheimischen, laut Polizei ein etwa 50 Jahre alter Mann, hielt nicht an. Die Exekutive bat um Hinweise.

74-Jährige bei Fahrradkollision im Bezirk Neunkirchen schwer verletzt

Der Zusammenstoß der beiden Biker ereignete sich gegen 10.45 Uhr an der Kreuzung Morigglgasse/Rathausgasse. Der Gesuchte war mit einem blauen Fahrrad, auf dem ein Korb montiert war, unterwegs. Hinweise werden von der Polizeiinspektion Ternitz (Tel.: 059133/3361) entgegengenommen.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Pensionistin (74) bei Biker-Kollision in NÖ schwer verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen