Paszek in erster Pattaya-Runde chancenlos

Tamira Paszek hat am Dienstag bereits in der ersten Runde des 220.000-Dollar-WTA-Turniers von Pattaya das Aus ereilt.

Gegen die topgesetzte Russin Wera Swonarewa war die Vorarlbergerin letztlich chancenlos, unterlag 4:6,2:6. Immerhin hatte es Paszek mit ihrem einzigen Break zum 3:1 im ersten Satz kurzfristig spannend gemacht. Es war der erste Auftritt der 20-Jährigen seit ihrer Erstrunden-Niederlage bei den Australian Open.

  • VIENNA.AT
  • Tennis
  • Paszek in erster Pattaya-Runde chancenlos
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen